Donnerstag, 16. August 2018

Ihre Ideen sind gefragt

03.08.2018

Workshops zum Regionalen Förderprogramm 2020–2023 der Regionalpolitik Bern-Mittelland

Der Bereich Regionalpolitik der Regionalkonferenz Bern-Mittelland RKBM ist daran, sein Förderprogramm für die Jahre 2020–2023 zu aktualisieren. Zu den drei Förderschwerpunkten «Erlebnis – Natur – Bewegung», «Erneuerbare Energien» und «Wirtschaft – Bildung – Soziales» führen wir nach den Sommerferien je einen Workshop durch – gute Gelegenheiten, sich mit innovativen Persönlichkeiten aus der Region zu vernetzen und zusammen Ideen und Projekte zu entwickeln.

 

Die Ideen, die sich am besten eignen, werden in das neue Förderprogramm aufgenommen und haben gute Aussichten auf eine finanzielle Unterstützung durch Bund und Kanton. 

Die Workshops finden wie folgt statt:

  • Wirtschaft – Bildung – Soziales: 22. August 2018, 18.00–20.30 Uhr, Gasthof Löwen, Münsingen 
  • Erneuerbare Energien: 27. August 2018, 18.00–20.30 Uhr, Gemeindeverwaltung, Urtenen-Schönbühl
  • Erlebnis – Natur – Bewegung: 6. September 2018, 18.00–20.30 Uhr, Gasthof Kreuz, Belp

Detaillierte Informationen zu den Workshops finden sich auf der Website der Regionalkonferenz: www.bernmittelland.ch    

 

Der Fachbereich Regionalpolitik und die Kommission Regionalpolitik entscheiden, welche Ideen voraussichtlich die Förderkriterien erfüllen und somit Eingang ins Förderprogramm 2020–2023 finden. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden über die Ergebnisse informiert. Die Urheberinnen und Urheber der berücksichtigten Ideen werden in der Weiterentwicklung der Projekte federführend einbezogen. 

 

Falls Sie nicht am Workshop teilnehmen können, aber trotzdem Ihre Ideen einbringen möchten, können Sie sich gerne bei uns melden: regionalpolitik@dont-want-spambernmittelland.ch, Tel. 031 370 40 70.

 

 


© Gemeindeverwaltung Landiswil, Dorf 59b, 3434 Landiswil
Tel: 031 701 22 52, Fax: 031 701 03 59, E-Mail: info@dont-want-spamlandiswil.ch